Eine Gruppe von Endzeitfilm-Fans dreht einen aufwendig produzierten „Mad Max“-Kurzfilm. Für die explosiven Szenen nutzte sie die Kulisse des Burgberger Kalksteinwerks – eine gefährliche, teure und gut zu planende Sache. Wir waren beim Dreh dabei....