Das Jahr 2020 war in mehrer Hinsicht ein besonderes Jahr auf „Unsere Hilfe zählt“: Mit fast 160.000 Euro, die insgesamt erlöst wurden, ist es das zweiterfolgreichste Jahr in der Geschichte der HZ-Initiative. Seit 2013 gibt es www.unsere-hilfe-zaehlt.de - inzwischen wurden über 350 Spendenprojekte von Vereinen aus dem Kreis Heidenheim auf der Online-Platform eingestellt.

Und: Zahlreiche Vorhaben konnten bereits voll finanziert und abgeschlossen werden (Hier mehr dazu). Rund 100 Projekte bitten derzeit aktiv um finanzielle Unterstützung.

Das HZ-Portal „Unsere Hilfe zählt“ in Zahlen

Das Unsere-Hilfe-zählt-Team der HZ betrachtet jedes Jahr die Entwicklungen genau, denn auch beim Spenden gibt es Trends. Im Jahr 2020 deutete dieser eindeutig nach oben: Es war ein Jahr, in dem mehr gespendet wurde als in den Vorjahren. Es war zudem ein Jahr, in dem die durchschnittliche Summe, die Spender überwiesen, höher war als in den Vorjahren.

Diese Infografik zeigt die aktuellen Zahlen aus dem Portal auf einen Blick:

Die besten Spendensammler im Advent 2020:

Während der Adventsaktion 2020 ging es für die teilnehmenden Projekte darum, eine möglichst hohe Spendensumme binnen einer Woche zu sammeln. Die drei Initiativen, denen das jeweils am besten gelang, wurden mit einem Bonus von bis zu 1000 Euro von der Kreissparkasse Heidenheim belohnt.

Hier die Übersicht über die Spendensieger 2020:

Den ersten Platz während der Adventsaktion belegten folgende Spendenprojekte (Zuschuss in Höhe von 1000 Euro):

  • Duale Ausbildung in Nepal, Berufsschule und Ausbildungswerkstatt. Verein Zukunft für Nepal Ostwürttemberg
  • Ringen verbindet Generationen und Kulturen TSV Herbrechtingen, Abteilung Ringen
  • Weihnachten in Simbabwe / Missionskreis Demmingen
  • Männergesang braucht Unterstützung Männergesangverein Frohsinn Demmingen e.V., Dischingen-Demmingen

Den zweiten Platz während der Adventsaktion belegten folgende Projekte (Zuschuss in Höhe von 500 Euro):

  • Weihnachtshilfe für Tierheim-Tiere, Kreistierschutzverein Heidenheim
  • Segelflieger auf der Schäfhalde: fehlende Einnahmen wegen Corona, Fliegergruppe Heidenheim-Steinheim
  • Wir schaffen Ruhe-Inseln für unsere Internatskinder - helfen Sie mit! Nikolauspflege, Königin Olga-Schule Heidenheim
  • Coronavirus in Uganda - Menschen brauchen dringend Hilfe zum Überleben, Kath. Kirchengemeinde Königsbronn / Ugandahilfe, Königsbronn

Den dritten Platz während der Adventsaktion belegten folgende Projekte (Zuschuss in Höhe von 500 Euro):

  • Neue Matratzen für das Frauen- und Kinderschutzhaus, Förderverein des Frauen- und Kinderschutzhauses, Heidenheim
  • Reiten lässt Kinder ihre Sorgen vergessen, Caritas Ostwürttemberg
  • Unterstützung für unser Therapiepferd "Kalimero", Verein zur Förderung des Behindertenreitsports e.V, Steinheim am Albuch
  • Kastration von freilebenden Katzen, Kreistierschutzverein Heidenheim

.

Ein Extra Corona-Zuschuss für vier Projekte:

Nach dem Ende der Adventsaktion 2020 hat die Kreissparkasse vier weitere Projekte ausgewählt, die einen Zuschuss erhalten. Unterstützt wurden Spendenaufrufe, die vor dem Hintergrund von Corona gestartet wurden. Jeweils 500 Euro der Kreissparkasse Heidenheim gehen

  • an den Verein Therapie-Raum Heidenheim für das Projekt "Coronabedingte Schließung der Kursräume.
  • an den Kinderschutzbund Heidenheim für das Projekt "Corona-Hilfe für den Kinderschutzbund"
  • an den Verein Freunde Schaffen Freude e.V. Dischingen für das Projekt "Die Kabarettbühne der ARCHE ist seit Covid-19 leer"
  • an den Verein Musical Sehnsucht Herbrechtingen für das Projekt "Solidaritätsticket Benefiz Musical Gala - Corona Hilfe".

.

Spenden an Vereine aus dem Kreis Heidenheim sind weiterhin jederzeit möglich über www.unsere-hilfe-zaehlt.de

Auch können gemeinnützige Vereine aus dem Kreis Heidenheim jederzeit einen (neuen) Spendenaufruf starten. Hier steht, wie’s geht.