Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Strecke von Heidenheim nach Giengen auf Höhe der Abzweigung nach Oggenhausen.

Insgesamt drei der sich in den Fahrzeugen befindlichen Personen wurden ersten Erkenntnissen zufolge mit nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum gebracht.

Während der Aufräumarbeiten war die Kreuzung gesperrt. Ursache des Unfalls und die Schadenshöhe standen zunächst nicht fest.

Verkehr im Landkreis Heidenheim: Hier für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.