Kunst- und Handwerksliebhaber aufgepasst: Am Wochenende stellen rund 70 Künstler und Handwerker im Brenzpark aus. Rund 70 Aussteller, Beim Kunsthandwerkermarkt am Samstag und Sonntag gibt‘s traditionelle und moderne Handwerkskunst sowie ein kulinarisches Angebot. Das erwartet die Besucher:

Wann man am besten in den Heidenheimer Brenzpark zum Kunsthandwerkermarkt gehen sollte, um trocken zu bleiben, und wann man diese Woche noch die Chance hat, Rasen zu mähen:

Ganz vom Wetter unabhängig auf ihre Kosten kommen können Schlager-Fans am Samstag, 24. September, in Burgberg: Der Neue-Deutsche-Welle Star Markus kommt zur Burgberger Schlagernacht, die das Veranstaltungsteam „dussa statt denna“ auf die Beine stellt. Wann es losgeht und wo es Tickets gibt:

Was tun mit alten Sachen, die man eigentlich nicht mehr nutzt – und vor allem nicht mehr braucht? Wegschmeißen ist meistens trotzdem zu schade, denn oft sind die Sachen noch gut. In Heldenfingen gibt‘s daher den Krimskramstag und der findet am Sonntag wieder statt. Hier gibt‘s alle Infos:

Wer am Sonntag mal wieder bummeln gehen will, kommt in Gerstetten auf seine Kosten: Dort findet von 12 bis 17 Uhr der verkaufsoffene Sonntag statt – und es wird außerdem gegrillt:

Gerstetten

Rund um Äpfel und Kartoffeln dreht sich am Sonntag alles in der Umweltstation Mooseum in Bächingen: Von 11 bis 18 Uhr dreht sich dort alles um die tolle Knolle und die Paradiesfrucht beim Äpfel- und Kartoffelmarkt. Basteln, Pflanzen tauschen und vieles mehr ist geboten:

In Gussenstadt dagegen stehen die Linsen im Vordergrund: Am Sonntag, 25. September, findet das Linsenfest in der Turn- und Festhalle statt. Auf der Speisekarte stehen auch süße Gerichte mit Linsen – hier kann man sich richtig durchprobieren:

Wer am Sonntag bei schönem Wetter eine Radtour machen will, sollte die Gelegenheit nutzen, einmal auf einer Bundesstraße zu radeln – denn das geht bei der Aktion „Kidical Mass“ in Heidenheim:

Nichts verpassen rund ums (R)ausgehen im Landkreis Heidenheim

Welche Restaurants und Läden eröffnen und was kann man am Wochenende im Landkreis Heidenheim unternehmen? Jetzt mit wenigen Klicks für den kostenlosen HZ-Newsletter rund ums Einkaufen & Ausgehen anmelden:

Freizeit & Einkaufen im Kreis Heidenheim: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.