"Man ist, was man isst" - alles über Essen und Ernährung

„Man ist, was man isst“ - alles über Essen und Ernährung

Das alte Sprichwort hat heute eine ganz neue Bedeutung und Essen mittlerweile einen Stellenwert, der über Nahrungsaufnahme weit hinausgeht. Wir Menschen definieren uns über das, was wir essen – oder nicht essen. In dieser Serie geht es um Veganismus und Fleischkonsum, Clean Eating, den Zusammenhang zwischen Ernährung und Psyche – und die Frage: Was ist eigentlich gesund? @Foto: Wayhome studios/shutterstock.com
Deutschland

Serie „Man ist, was man isst“ Pflanzendrinks aus Soja, Hafer, Mandel & Co.: So gesund sind die Milch-Alternativen wirklich

Wer Kuhmilch nicht verträgt oder Lust auf andere Geschmackserlebnisse hat, findet inzwischen viele Alternativen im Regal - etwa aus Hafer, Mandel, Kokos, Soja oder Erbse. Doch wie gesund und umweltfreundlich sind diese wirklich? Jetzt den Pflanzendrink-Test lesen in der Serie „Man ist, was man isst“.

Deutschland

Serie „Man ist, was man isst“ Pflanzendrinks aus Soja, Hafer, Mandel & Co.: So gesund sind die Milch-Alternativen wirklich

Wer Kuhmilch nicht verträgt oder Lust auf andere Geschmackserlebnisse hat, findet inzwischen viele Alternativen im Regal - etwa aus Hafer, Mandel, Kokos, Soja oder Erbse. Doch wie gesund und umweltfreundlich sind diese wirklich? Jetzt den Pflanzendrink-Test lesen in der Serie „Man ist, was man isst“.

Allgäu

Serie „Man ist, was man isst“ Was der Garten hergibt: Wolf-Dieter Storl lebt als Selbstversorger

Wolf-Dieter Storl lebt seit mittlerweile 30 Jahren von dem, was sein Garten im Allgäu hergibt – seit 30 Jahren. Vor romantischen Vorstellungen warnt er, auf die Natur müsse man sich einlassen. Und das braucht Zeit. Worauf es ankommt und welche Tipps er hat:

Allgäu

Serie „Man ist, was man isst“ Was der Garten hergibt: Wolf-Dieter Storl lebt als Selbstversorger

Wolf-Dieter Storl lebt seit mittlerweile 30 Jahren von dem, was sein Garten im Allgäu hergibt – seit 30 Jahren. Vor romantischen Vorstellungen warnt er, auf die Natur müsse man sich einlassen. Und das braucht Zeit. Worauf es ankommt und welche Tipps er hat: