Heidenheim / most Die heftigen Regenfälle fordern ihren Tribut: gleich mehrere Partien im Fußballbezirk Ostwürttemberg fielen kurzfristig dem Wetter zum Opfer. Darunter auch die Landesligapartie des FV Sontheim gegen den TSV Neu-Ulm.

Doch nicht nur die Sontheimer müssen somit an einem Ausweichtermin nochmal antreten, auch in der Bezirksliga muss man sich auf einen anderen Tag einstellen, an dem das jeweilige Spiel ausgetragen wird: so fällt unter anderem auch die auf 15 Uhr angesetzte Partie zwischen dem SV Wört und dem VfL Gerstetten aus.

Ebenfalls dem Wetter bzw. der Unbespielbarkeit des Platzes zum Opfer fallen drei Spiele in der Kreisliga A3: RSV Hohenmemmingen gegen SV Mergelstetten, SV Gussenstadt gegen SC Hermaringen und die Partie TV Steinheim gegen SF Fleinheim. Als Nachholtermin steht bereits der 1. Mai fest.