Eine neue Praxis für Kinder- und Jugendmedizin hat zum 1. September in Räumen des Klinikums auf dem Schlossberg ihren Betrieb aufgenommen. Diese Praxis wird als ein Teil des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) des Klinikums betrieben. Dieses soll dafür sorgen, dass Facharztsitze im Landkreis erhalten bleiben, wenn sich keine Ärzte finden, die sich mit einer Praxis niederlassen wollen. Seit Mai gibt es auch eine Praxis für Gynäkologie im MVZ des Klinikums.

In der neuen Praxis werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr mit allen typischen Erkrankungen behandelt. Die Praxisräume befinden sich im Erdgeschoss des Klinikums Heidenheim, links vom Haupteingang in den ehemaligen Räumen der Notfallpraxis. Der Weg dorthin ist entsprechend beschildert. Der Zugang ist barrierefrei. Parkmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände vorhanden. Das Praxisteam bilden die Kinderärztin Saskia Ruf sowie ihre Mitarbeiterin Franziska Klaus-Eberhardt. Kontakt: Tel. 07321.33 97200, E-Mail: info.kindermedizin@mvz-kliniken-heidenheim.de

Anstieg der Corona-Fälle im Landkreis Heidenheim Reiserückkehrer bringen das Virus mit

Heidenheim