Heidenheim / sk Am Mittwochabend brannte in Heidenheim ein Seat völlig aus. Nun ermittelt die Polizei.

Kurz nach 23.30 Uhr wurde die Heidenheimer Feuerwehr alarmiert. In der Erhardstraße stand ein geparkter Pkw der Marke Seat in Flammen.

Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug vor Ort und konnte das Feuer schnell löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Nach Zeugenaussagen wurde das Fahrzeug vor dem Brand nicht bewegt.

Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen unter Tel. 07321.322-0