Die Nachricht kam für viele überraschend: Seit Samstag hat die frühere Schwanenmetzgerei in Mergelstetten geschlossen. Warum haben Gerd Plocher und seine Frau aufgegeben? Nicht allein die stark gestiegenen Energiekosten und das veränderte Einkaufsverhalten durch Corona sind Schuld daran – auch die Kundschaft hat ihren Teil beigetragen:

Gestern bestellt, heute geliefert: Seit das Amazon-Verteilzentrum in Giengen vor einigen Wochen an den Start gegangen ist, kommen Päckchen in der Region und darüber hinaus teilweise noch viel schneller an – tausende pro Tag. Doch wie läuft es vor Ort? Ein Rundgang im Amazon-Standort in Giengen:

Seit die B19 zwischen Heidenheim-Aufhausen und Itzelberg gesperrt ist, nehmen viele die Abkürzung über den Mittelrain, um der offiziellen Umleitungsstrecke über Steinheim zu entgehen. Der Weg ist viel direkter – doch wie viel Zeit spart man sich über diesen Schleichweg wirklich? Wir haben es ausprobiert:

Eine Tat, die man nur schwer fassen kann: Ein Heidenheimer fühlte sich in Liebesdingen hintergangen, er verliert die Kontrolle und schlägt auf seine Freundin ein – die zu dem Zeitpunkt schwanger war. Auch auf die Polizeibeamten schlug der junge Mann ein – und würgte sie. Vergangene Woche stand der 25-jährige Heidenheimer deshalb vor Gericht. Was zuvor passiert ist – und wie das Urteil lautete:

Die Adventszeit rückt langsam näher und eine Frage treibt derzeit viele um: Wird die Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr in Heidenheim angeschaltet – oder um Energie zu sparen nicht in Betrieb genommen? Darüber wird in Heidenheim derzeit gestritten. Wie viel Strom und Geld kostet die Weihnachtsbeleuchtung wirklich?

Streitthema Weihnachtsbeleuchtung Werden in Heidenheim die Sterne angeknipst?

Heidenheim

Oder hier alle Artikel in einer Playlist anhören:

Immer auf dem Laufenden mit den HZ-Newslettern

Jetzt hier kostenlos und mit wenigen Klicks für die Newsletter der Heidenheimer Zeitung anmelden:

Immer informiert mit den HZ-Newslettern - jetzt kostenlos anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.