Gegen 9.15 Uhr fuhr der 31-Jährige in der Würzburger Straße. Die Ampel an der Kappellenstraße hatte bereits auf rot geschaltet als der Fahrer des Skoda in die Kreuzung einfuhr. Eine 57-Jährige hatte mit ihrem Wohnmobil grün und war in den Kreuzungsbereich eingefahren. Der Fahrer des Skoda machte noch ein Ausweichmanöver. Das misslang. Die Autos stießen zusammen und kamen auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Verletzte gab es keine. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro.