Heidenheim / hz Roland Zeitler ist neuer stellvertretender Schulleiter an der Eugen-Gaus-Realschule. Er wechselt von Giengen nach Heidenheim.

An der Eugen-Gaus-Realschule Heidenheim hat das Staatliche Schulamt Göppingen die Stelle des stellvertretenden Schulleiters wieder besetzt. Roland Zeitler, bisher Fachberater für Schulentwicklung am Regierungspräsidium Stuttgart, wird ab August Konrektor.

Bevor Zeitler auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur erwarb, erlernte er die Berufe des Industriemechanikers und Krankenpflegers. Er studierte an der Universität Augsburg die Fächer Deutsch und Geschichte für das Lehramt an Realschulen.

Zuletzt war Zeitler an der Robert-Bosch-Realschule in Giengen/Brenz Neben dem Beruf hat Zeitler Wirtschaftspsychologie über ein Fernstudium studiert und eine Weiterbildung zum Personal- und Businesscoach besucht.