Heidenheim / Karin Fuchs Rund 30 der 276 Real-Märkte sollen nach dem Verkauf der Supermarktkette geschlossen werden. Die Filialen vor Ort bekamen nun einen Brief, in dem grobe Pläne skizziert werden. Metro-Chef Olaf Koch hatte sich am Donnerstagmorgen bei einer Telefonkonferenz wegen der Bekanntgabe der Metro-Quartalszahlen auch zum bevorstehenden Verkauf der Supermarktkette Real geäußert. Diverse Nachrichten-Magazine zitieren ihn mit der Aussage, dass rund 30 Standorte nach dem Verkauf...