Das war‘s mit dem Tankrabatt: Am 31. August endete die dreimonatige Senkung der Energiesteuer auf Benzin und Diesel – und das machte sich an den Tankstellen im Landkreis Heidenheim bemerkbar: Am Mittwoch in Form von langen Schlangen – am Donnerstag durch deutlich gestiegene Preise. Wie haben sich die Spritpreise durch das Ende des Tankrabatts entwickelt und was berichten Inhaber von Tankstellen im Landkreis Heidenheim?

Tankrabatt und 9-Euro-Ticket sind Geschichte, doch das Thema Energiekrise ist präsenter als je zuvor. Um Energie zu sparen nimmt die Bundesregierung Unternehmen, öffentliche Einrichtungen – aber auch Privatleute in die Pflicht. Was seit dem 1. September beachtet werden muss:

Auch die Heidenheimer Händler sind von der neuen Regelung betroffen. Was ändert sich durch die Energiesparmaßnahmen in den Schloss Arkaden, bei den Geschäften in der Heidenheimer Innenstadt und für diejenigen, die Einkaufen wollen?

Heidenheim

Könnten Atomkraftwerke zumindest kurzfristig eine Lösung für die Energiekrise sein? Das Atomkraftwerk Gundremmingen ist seit Anfang des Jahres heruntergefahren und nicht mehr in Betrieb. Was sagt der Betreiber zu einer möglichen Wiederinbetriebnahme?

Seit fünf Jahren sind die Eiszeithöhlen im Lonetal Weltkulturerbe. Der Jubel war damals groß, mittlerweile hat sich Ernüchterung breit gemacht: Eine Einrichtung wie den Archäopark zu betreiben kann sich eine Stadt wie Niederstotzingen ohne finanzielle Unterstützung nicht leisten. Mehrere Medien berichteten, dass eine Schließung zum Jahresende nun beschlossene Sache ist. Doch das stimmt so nicht. Wie geht es wirklich weiter mit dem Archäopark?

Am Mittwochabend wurde in der Heidenheimer Weststadt ein Getränkemarkt überfallen. Doch die Polizei kann mit einem schnellen Ermittlungserfolg glänzen: Bereits am Donnerstag wurden ein 19-Jähriger und ein 16-Jähriger festgenommen, die den Raub begangen haben sollen. Was im Vorfeld passiert war und wie die Polizei ihnen auf die Spur kam:

Oder hier alle Artikel in einer Playlist anhören: