Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 6.30 Uhr am Montag auf einem Radweg in der Nürnberger Straße in Heidenheim.

Dort war ein 56-Jähriger mit dem Pedelec in Richtung Heidenheim unterwegs. Ihm kam eine 51-Jährige auf dem Rennrad entgegen. Beide stießen zusammen und stürzten. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt kümmerte sich um die Verletzten. Der Rettungsdienst brachte die Frau mit eher schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 56-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Die Spezialisten der Heidenheimer Verkehrspolizei (Tel. 07321.97520) ermitteln jetzt den genauen Unfallhergang. Der Sachschaden an den Rädern beträgt etwa 2.500 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Kreis Heidenheim und der Region.

Polizei warnt vor Betrügern 70-Jähriger um Erspartes geprellt

Heidenheim

Sachsenhausen