Auch die Kindertagespflege kommt um das Gendern nicht herum. Obwohl es nur sehr wenige Tagesväter gibt, verwendet man statt Tagesmutter seit einiger Zeit die neutrale Form: Tagespflegeperson. „Tagesväter sind höchst selten, aber sie sollen sich natürlich nicht ausgeschlossen fühlen“, sagt...