Am Sonntag gegen 22.45 Uhr betrat ein Unbekannter ein Imbissrestaurant in der Steinheimer Straße in Heidenheim. Am Tresen habe der Mann dann einer Angestellten einen Zettel gezeigt, auf dem er die Herausgabe von Bargeld gefordert habe. Gleichzeitig habe er die Jacke geöffnet und hinein gegriffen, als ob sich dort eine Waffe befinden würde. Ob der Unbekannte eine Waffe mit sich führte, ist nicht bekannt. Eine Angestellte übergab dem Unbekannten daraufhin Bargeld. Damit flüchtete dieser. Die Polizei fahndete nach dem Räuber, konnte ihn aber nicht finden.

Kriminalpolizei ermittelt

Der Unbekannte soll etwa 20 Jahre alt und etwa 175 bis 180cm groß sein. Er habe eine normale Statur, trug einen schwarzen Hoodie, dunkelblaue Jeans und helle Sneaker. Maskiert sei er mit einer schwarzen Ski-Maske gewesen.

Die Kriminalpolizei Heidenheim (Telefon 07321/3220) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Täter.