Heidenheim / hz Wohin steuert das Christentum? In der neuen Podcast-Episode von „Unterm Dach“ machen sich zwei Geistliche aus dem Landkreis Heidenheim Gedanken über mögliche Reformen, das Frauenbild speziell bei den Katholiken und über gelungene Beispiele von Kirchenangeboten.

In turbulenten Zeiten wie diesen suchen die Menschen mehr denn je Antworten für ihr Leben. Können sie diese in der Kirche finden? Der katholische Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen und der evangelische Pfarrer Steffen Hägele machen sich im Podcast-Interview mit den HZ-Redakteuren Karin Fuchs und Marc Hosinner über die Zukunft der Kirche Gedanken.

Wohin steuert unsere Gesellschaft in Glaubensfragen? Brauchen wir Kirche überhaupt noch? Und wie geht man als Geistlicher mit Kirchenaustritten um?

Hier die neue Podcast-Episode anhören:

.

Alle bisher erschienenen Podcast-Episoden von „Unterm Dach“ gibt es hier:

Alle 14 Tage gibt es eine neue Episode des HZ-Podcasts „Unterm Dach“. Hier alle bisher erschienenen Folgen in der Übersicht auf einen Blick: