Heidenheim / Marc Hosinner Warum fielen keine Tore? Wer machte dennoch eine gute Figur? Wie war die Taktik? Um diese und weitere Fragen geht es in der zweiten Episode von „Nachschuss“.

Im zweiten Spiel nach der Winterpause blieb der 1. FC Heidenheim erneut ohne Tore. Die Partie gegen Tabellen-Schlusslicht Dynamo Dresden endete 0:0, weil die Sachsen ebenfalls nicht das Tor trafen. Die Begegnung in der Arena auf dem Heidenheimer Schlossberg ist Thema der zweiten Episode von „Nachschuss“, dem neuen Podcast-Format der Heidenheimer Zeitung.

Warum fielen keine Tore? Wer machte dennoch eine gute Figur? Wie war die Taktik? Diese und weitere Fragen beantwortet Nadine Rau aus der Sportredaktion der HZ im Gespräch mit Marc Hosinner vom Podcast-Team.

Es wird dabei nicht nur zurück geblickt, sondern auch auf den nächsten Gegner der Heidenheimer Fußballer eingegangen.