Heidenheim / Michael Brendel Alina Dittrich muss dreimal wöchentlich zur Dialyse. Die Hoffnung auf eine neue Niere lässt sie Zuversicht und Lebensmut nicht verlieren. Vier Stunden. Jeweils montags, mittwochs und freitags. Seit eineinhalb Jahren. Es dauert nicht mehr lange, und Alina Dittrich wird die 1000er-Marke geknackt, 1000 Stunden in der Dialyse des Heidenheimer Klinikums auf dem Schlossberg verbracht haben.Freudige Jubiläen sehen eigentlich anders aus:...