Heidenheim / Michael Brendel In seinem neuen Werk untersucht Manfred Tiemann, der früher am Heidenheimer Hellenstein-Gymnasium Religion unterrichtete, wie sich Künstler und Medienschaffende der Josefsnovelle widmen. Wie lässt sich das Interesse an theologischen Themen wecken? Welche Wege gibt es, den Blick in die Bibel zu einer spannenden Angelegenheit zu machen? Fragen, die sich nicht zuletzt vor dem Hintergrund zunehmender Kirchenaustritte stellen....