Heidenheim / HZ Kinderschutzbund und Zinzendorfgemeinde laden künftig jeden Dienstag von 15 bis 17.30 Uhr zur Begegnung ein.

Der Kinderschutzbund Heidenheim bietet zukünftig in Kooperation mit der Zinzendorfgemeinde jeden Dienstag von 15 bis 17.30 Uhr im Zinzendorfhaus einen Stadtteiltreff für die Bewohner der Oststadt an. Der neue Oststadttreff wird am Dienstag, 9. Juli eröffnet. Nach der Begrüßung um 15 Uhr kann man bei Kaffee und Kuchen, frischen Waffeln und kühlen Getränken miteinander ins Gespräch kommen. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und verschiedene Bastelangebote. Wer bei der Vorbereitung mithelfen möchte, kann sich per E-Mail melden unter birgit.soika@kinderschutzbund-hdh.de.