Heidenheim / Michael Brendel Weil er nach dem vor einem Jahr ergangenen Schuldspruch die Bewährungsauflagen missachtet hatte, wurde jetzt gegen einen 21-Jährigen eine Jugendstrafe verhängt – zur Bewährung. Wegen einem Dutzend Drogendelikten – darunter gemeinschaftliches Handeltreiben und der Erwerb von Betäubungsmitteln – musste sich im Januar 2019 ein damals 20-Jähriger vor dem Amtsgericht verantworten. Dieses stellte zwar die Schuld des jungen Mannes fest, war sich aber nicht sicher, ob bei...