Bereits am Freitag findet bei „Sommer im Park“ im Heidenheimer Brenzpark ein Open-Air-Konzert auf dem kleinen Festplatz statt: Die „Johnny Cash Storytellers“ aus Leutkirch bringen den Geist des „Man in Black“ in das grüne Wohnzimmer der Stadt Heidenheim und haben die besten Songs und Geschichten aus dem Leben Johnny Cashs im Gepäck. Los geht es um 19 Uhr.

Ebenfalls am Freitagabend werden die Sontheimer Störche beringt: Ab 18 Uhr wird auf dem Hof von Schloss Brenz das „Storchenfeschdle“ gefeiert:

Weiter geht‘s mit „Kultur in der City“

Nach dem Auftakt letzte Woche geht‘s diesen Samstag gleich weiter mit „Kultur in der City“: Am 11. Juni um 11 Uhr kommen „Zott BX“, die Gruppe um Gitarrist Claudius Zott, mit dem Kultur-Lkw in die Heidenheimer Innenstadt:

Kultur in der City in Heidenheim Zott BX spielen auf dem Lkw in der Innenstadt

Heidenheim

Historischer Markt in Herbrechtingen

Aus dem Mittelaltermarkt in Herbrechtingen wird der Historische Markt – und der findet am Wochenende am Samstag und Sonntag im Klosterhof statt. Ritter, Gaukler und Spielleute, mutige Recken und wilde Damen werden erwartet. Was geboten wird, wann es losgeht und wie viel der „Wegezoll“ beträgt:

Der Folk Club Heidenheim lädt am Samstag zur offenen Bühne ins Vereinsheim der Kleintierzüchter ein: Jeder Musiker, jede Band hat die Möglichkeit, drei Songs zu spielen – und neue Gesichter sind immer willkommen. Los geht es um 20 Uhr.

Wer nicht selber spielen, sondern lieber zuhören will, hat dazu bei „Sommer im Park“ im Heidenheimer Brenzpark die Chance: „Four for you“ spielen ab 19 Uhr auf dem kleinen Festplatz lange nicht mehr live gehörte Titel von altbekannten Bands, die jeder kennt.

Waldbad ohne Warteschlange

Nach dem Regen in der vergangenen Woche soll das Wetter am Wochenende endlich wieder besser werden – einem Besuch im Heidenheimer Waldbad steht also nichts im Weg. Eintrittskarten für das Freibad gibt‘s übrigens nicht nur vor Ort an der Kasse zu kaufen – und damit kann man sich die Wartezeit an der langen Schlange am Eingang sparen:

Das „Sams“ kommt endlich auf die Bühne

Nach zwei Jahren verschieben und proben kommt jetzt endlich das „Sams“ im Heidenheimer Naturtheater auf die Bühne. Am Sonntag – nicht am Samstag – feiert das Kinderstück „Eine Woche voller Samstage“ Premiere. Bis es das Stück auf die Bühne geschafft hat, war es ein langer Weg – und zuletzt gab es vor allem deshalb Schwierigkeiten, weil einige Kinderdarsteller weggebrochen sind:

Freizeit & Einkaufen im Kreis Heidenheim: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.