Heidenheim / HZ/cat Am Freitagabend kam es in Heidenheim auf der Würzburger Straße (B19) zu einem Unfall mit insgesamt drei beteiligten Autos. Mehrere Personen wurden verletzt.

Auf Höhe des Real-Supermarktes kam es am Freitagabend gegen 23 Uhr zu einem schweren Unfall. Ersten Informationen nach wurden mehrere Personen verletzt. Offenbar sollen darunter auch Schwerverletzte sein. Drei Autos waren in den Unfall verwickelt. Zum genauen Hergang ist noch nichts bekannt.

Die B 19 war in beide Richtungen nach dem Unfall voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Im Einsatz waren die Polizei sowie Rettungskräfte des DRK und des ASB.