Heidenheim / HZ Zum Leserbrief „ÖPNV stirbt langsam aus“.

Leserbriefe des Herrn Heuberger aus Steinweiler sind immer lesenswert, auch wenn sie oft nicht auf meiner „Meinungswellenlänge“ liegen. Aber Herr Heuberger: Das, was Sie schreiben ist (leidvolle) Geschichte! Seit Dezember 2018 kann man von Steinweiler aus mit EINEM Ticket nach Ulm und auf Wunsch auch zurück! Sie und Ihre Tochter haben tatsächlich die schlimme Situation voll auskosten müssen mit mehreren Tickets in der Vergangenheit.

Heute ist es nicht wirklich alles gut: Ganz gewiss nicht! Wir haben im Ländle den kleinteiligsten Flickenteppich an Verkehrsverbünden. Aber in langen Verhandlungen hat das BW-Verkehrsministerium die Lösung: Es heißt „bwEinfach“ und „bwHIN UND ZURÜCK“. Das kostet von Steinweiler nach Ulm (zum Beispiel Uni West) 12,30 Euro. Mit Bahncard entsprechend weniger. Also: Ihr Weltuntergangsszenario bezüglich ÖPNV ist überholt! Reinhard Walloschke Herbrechtingen