Heidenheim / hz Leserbrief zur Öffnung der Theodor-Heuss-Straße nach der Vollsperrung („B 466: Seit gestern wieder frei“, HZ vom 4. September)

Ach, wie war das schön! Keine Autoschlange von der Bahnhofstraße bis zur Schnaitheimer Straße. Keine Poser. Das wäre doch die Lösung anstatt des Innenstadttunnels. Wo waren sie denn, die Schwerlaster, SUVs und motorgetriebenen Lieblinge der lieben Mitbürger? Offensichtlich kamen sie mit den Umleitungen ganz gut zu Rande? Hallo Gemeinderat, haben Sie das eigentlich bemerkt? Denken Sie mal dran, wenn’s wieder um das Lieblingsprojekt des Herrn OB Ilg geht. Beispiel OB Palmer in Tübingen: Der sperrt, zunächst probehalber, eine Hauptverkehrsstraße. Ziel: den CO2-Ausstoß in der Stadt und für Radfahrer das Gefährdungspotenzial zu reduzieren. Hoppla!

Friedrich Kunz, Heidenheim