Wie sich ein Stück Talhofstraße seit langem präsentiert, ist einmalig (von der Einmündung der Talstraße bis zum Parkplatz)! Das sind keine Schlaglöcher mehr, sondern tiefe Rinnen und kleine Steinbrüche.

Nach drei Besuchen auf dem Rathaus und einem Brief an den OB bekam ich Bescheid, dass da eine ganz neue Talhofstraße geplant sei und man wäre da in Verhandlungen mit den Anwohnern. Zwischen den Zeilen konnte man lesen, dass sich da eine Verbesserung nicht mehr lohne. Es würde sich aber, bis das soweit ist, durchaus lohnen, wenn man dieses Straßenstück durch Auffüllen der größten Löcher etwas fahrfreundlicher machte.

Theo Günzler, Heidenheim