Wo bleibt die Hilfe der Moslems? Die reichen islamischen Länder könnten ihre Brüder und Schwestern aus Belarus ausfliegen zurück in ihre Heimatländer. Dasselbe mit Afghanistan. Wo bleibt die Hilfe beim Aufbau von den Saudis. Das hinterlässt ein großes Fragezeichen bei mir. Gibt es denn im Islam keine „Nächstenliebe“? Statt Moscheen in Europa zu bauen, wäre das Geld in Afghanistan besser investiert.

Peter Rau, Heidenheim