Liebes Entsorgungszentrum, es ist schön, dass es Dich gibt, natürlich nur gegen Bezahlung versteht sich. Dafür erhält jeder Haushalt je eine Abfalltonne kostenlos, die regelmässig gelehrt wird, noch dazu Gutscheine für entsprechenden Sperrmüll oder Sondermüll.

Unschön anzusehen

Trotzdem fällt mir auf, dass an vielen zusätzlich aufgestellten Glascontainern noch diverser Müll von Bürgern dort regelmässig wild abgelegt wird. Das ist nicht nur unschön anzusehen, sondern muß auch zusätzlich mit entsprechenden Kosten wieder aufgelesen und entsorgt werden.

Nun kann man sich Gedanken darüber machen, wie man dem entgegenwirken kann. Bestimmt aber nicht damit, was mir jüngst geschehen ist.

Gewissenhafter Bürger

Als gewissenhafter Bürger wollte ich einen nicht mehr gebrauchten Gartenschirm im Entsorgungszentrum Mergelstetten mit eigenem Pkw dort loswerden. Leider hatte ich aber meinen Gutschein für die Entsorgung nicht dabei und so wollte man von mir dafür 13 Euro haben. Bürokratie in der höchsten Potenz! So kann man aber das wilde Ablagern von Müll fördern und man kann verstehen, wenn Menschen, um Geld zu sparen, ihren Unrat irgendwo heimlich ablegen. Aber du liest es ja sowieso nicht.

Jochen Jakob, Heidenheim