Um das Jahr 1820 herum hatte Heidenheim etwa zweitausend Einwohner. Es lag unter einem Schloss, das weniger Wahrzeichen denn Steinbruch war und aus Gewohnheit genutzt wurde, wenn in der Stadt mal wieder dicke Buckelquader zum Bauen benötigt wurden....