Heidenheim / sga Die Garagenmodule an der Steinheimer Straße, die derzeit gebaut werden, werden erst Mitte des Jahres fertiggestellt.

In der Steinheimer Straße auf der Fläche zwischen Edelmann und dem Kinderland „Lalo-Center“ entstehen bereits seit dem vergangenen Sommer Lagerflächen und Garagen. Die Firma „Storage 24" baut dort verschiedene Module, die sie später an Privatleute sowie Unternehmen vermieten will.

Die Arbeiten verzögern sich allerdings. Nachdem die Fertigstellung zunächst auf Anfang 2020 angesetzt war, spricht eine Mitarbeiterin von „Storage 24“ nun von Mitte des Jahres.

29 normale Garagen werden vermietet

Insgesamt sollen 67 unterschiedliche Einheiten entstehen. Mindestens 29 davon sollen normale Garagen werden. Hinzu kommen auch fünf sogenannte Unternehmereinheiten – mit einer Fläche von 96 auf 16 Meter. Die einzelnen Garagen und Staumöglichkeiten sind zwischen 28 und 112 Quadratmeter groß.

Genutzt werden können die Lagerplätze beispielsweise zum Abstellen von Wohnmobilen und -wagen oder als Autowerkstätten. Somit seien sie für Menschen, die gerne schrauben und werkeln, geeignet. Gebaut wird der Komplex von der Baufirma „Mega-Garagen".