Grund sind Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn. Am Knoten Nördlinger-/Würzburger-/Nürnberger Straße kann dann nicht von Schnaitheim her nach links zur Autobahn abgebogen werden. Nicht möglich ist es in dem genannten Zeitraum auch, aus Richtung Nattheim nach links Richtung Heidenheimer Innenstadt zu fahren.

Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitung eingerichtet. Von Schnaitheim zur Autobahn führt die Ausweichstrecke über die Ludwig-Erhard- und die Nattheimer Straße. Aus Richtung Nattheim wird der Verkehr in umgekehrter Richtung geleitet.

Ampeln vorübergehend außer Betrieb

Während der Teilsperrung sind die Ampeln an der Kreuzung zwischen B 19 und B 466 außer Betrieb. Außerdem wird auf der B 19 in beiden Richtungen jeweils die linke Fahrspur gesperrt.

Die Baumaßnahme ist eine von mehreren im Heidenheimer Stadtgebiet während des Sommers. Abgeschlossen wurde Ende vergangener Woche die Sanierung der Olgastraße zwischen Bahnhof- und Marienstraße. Sie ist jetzt wieder auf voller Länge befahrbar.

Heidenheim

Platanen an der Olgastraße in Heidenheim gefällt

Bildergalerie Platanen an der Olgastraße in Heidenheim gefällt