Mergelstetten / Patrick Vetter In Mergelstetten lief schmutziges Wasser in die Brenz. Es kam aus einem Klärbecken für Regenwasser. Knapp oberhalb befindet sich ein wichtiges Wehr für die Hochwasserregulierung. Verschmutztes Wasser, das einfach in die Brenz fließt – so etwas dürfte es eigentlich nicht mehr geben. In früheren Zeiten diente der Fluss als Kloake, mittlerweile ist aber jedem klar, wie wichtig der Umweltschutz gerade in den Gewässern vor unserer Haustüre ist. Die Brenz wird renaturiert...