Heidenheim / pm Yasemin Yelen ist seit Kurzem neue Integrationsbeauftragte des Landkreises Heidenheim.

Yelen absolvierte ein Bachelorstudium der Internationalen Betriebswirtschaft und ein Masterstudium der Interkulturalität und Integration. Erste Erfahrungen im Bereich der Integrationsarbeit konnte sie bereits 2017 während ihres Praktikums im Landratsamt Heidenheim sammeln. Während dieser Zeit arbeitete sie am ersten Integrationskonzept des Landkreises mit und war Teil der Projektgruppe der Integreat-App.

Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle

Die Integrationsbeauftragte ist im Team Migration des Fachbereichs Soziale Sicherung und Integration angesiedelt. Dort ist sie auch zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für integrationspolitische Fragestellungen für unterschiedliche Akteure. Die Stelle wird vom Land Baden-Württemberg gefördert und ist strategisch und konzeptionell ausgelegt. Der thematische Schwerpunkt liegt sowohl auf den Geflüchteten als auch auf EU-Migranten. Die Integrationsbeauftragte hat ihr Büro im Integrationszentrum Heidenheim bezogen und ist telefonisch unter 07321.60967-64 und per E-Mail y.yelen@landkreis-heidenheim.de zu erreichen.