Wer sich im Kreisimpfzentrum Heidenheim gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, braucht seit Montag, 19. Juli 2021, keinen Termin mehr. Impfwillige können während der Öffnungszeiten von Freitag bis Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und donnerstags von 8 bis 20.30 Uhr vorbeikommen.

Mit einem zusätzlichen Impfangebot am kommenden Donnerstag, 22. Juli 2021, bietet das Kreisimpfzentrum Heidenheim beim After Work Impfen jetzt auch die Möglichkeit, sich spät am Abend bei verlängerten Öffnungszeiten bis 21.30 Uhr erstimpfen zu lassen. Es stehen dafür die beiden Impfstoffe AstraZeneca und Johnson & Johnson zur Verfügung. Bei einer Erstimpfung mit AstraZeneca erfolgt die Zweitimpfung mit einem mRNA Impfstoff (Moderna oder BionTech, genannt „Kreuzimpfung“).

Bei Johnsen & Johnsen genügt eine Einmalimpfung für den vollen Impfschutz. Hier mehr zum Thema Kreuzimpfung in Heidenheim.

Hier alles zum Thema Impfung im Landkreis Heidenheim.