Die Entscheidung ist gefallen. Rund 28 000 Unternehmerinnen und Unternehmer waren aufgerufen, ihre regionale Interessenvertretung zu wählen. Beworben haben sich bei dieser Wahl 68 Kandidatinnen und Kandidaten für die 50 Direktmandate. Sie werden für die Wahlperiode 2022 bis 2026 das...