Heidenheim / HZ Willkommen bei der neuen eZeitung der Heidenheimer Zeitung. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die eZeitung auf dem Desktop und in der HZ-App:

In dieser Übersicht finden Sie Fragen und Antworten zur neuen eZeitung der Heidenheimer Zeitung. Im oberen Abschnitt zur eZeitung für den Desktop/PC und im unteren Bereich zur eZeitung in der HZ-App.

Sollte Ihre Frage hier nicht dabei sein, bitte kontaktieren Sie unseren Leserservice, der Ihnen gerne weiterhilft:

  • Telefon: 07321.347-142 (Mo - Fr 6.30 Uhr bis 20 Uhr, Sa 6.30 Uhr bis 13 Uhr)

Grundsätzliche Fragen zum Abonnement und zum Log-In

Ich möchte die eZeitung lesen. Egal, ob auf dem PC als Desktop-Version oder in der HZ-App. Wie kann ich das tun?

Um die eZeitung der Heidenheimer Zeitung zu lesen, ist ein Abonnement notwendig. Wenn Sie bereits ein Print-Abonnement der HZ haben und zusätzlich auch die eZeitung lesen möchten, können Sie das Abo für die eZeitung hier abschließen.

Sofern Sie noch kein Abo der Heidenheimer Zeitung besitzen, gelangen Sie hier zum Abo-Angebot.

Was kann ich alles lesen mit dem Digital-Abo der HZ?

Mit dem Digital-Abo haben Sie zum einen Zugriff auf die eZeitung im Web und in der App - zum anderen können Sie alle Artikel auf www.hz.de lesen, darunter auch alle HZ+ Artikel.

Ich habe bereits ein Digital-Abo, kann mich aber weder in der HZ-App noch in der Desktop-Version am PC einloggen.

In diesem Fall verwenden Sie bitte die Funktion „Passwort vergessen“.

Ich habe bereits ein Abo, weiß aber nicht mehr, mit welcher Emailadresse ich dieses Abo abgeschlossen habe bzw. welche Emailadresse ich hinterlegt habe.

Hier hilft Ihnen unser Leserservice gerne weiter. Sie erreichen diesen auf folgendem Weg:

  • Telefon: 07321.347-142 (Mo - Fr 6.30 Uhr bis 20 Uhr, Sa 6.30 Uhr bis 13 Uhr)

Fragen und Antworten rund um die Desktop-Version:

Bildergalerie Schritt für Schritt durch die neue eZeitung auf dem Desktop

Was ist neu an der neuen eZeitung auf dem Desktop?

Sie erreichen die neue eZeitung auf dem Desktop über die Webadresse www.heidenheimer-zeitung.de

  • Die Vorabendausgabe: Ab 19 Uhr bereits können Sie die ersten Seiten der Zeitung vom nächsten Tag lesen. Nach und nach kommen immer weitere Seiten hinzu – bis schließlich gegen 22 Uhr die komplette Zeitung vom nächsten Tag verfügbar ist. In Ausnahmefällen kann es dazu kommen, dass auch nach 22 Uhr noch nicht alle Seiten verfügbar sind – beispielsweise, weil Ereignisse von denen berichtet wird, erst spät am Abend stattfanden – etwa Fußballspiele. Spätestens morgens um 4 Uhr aber ist Ihre Zeitung komplett.
  • Der Lesemodus: Mit einem Klick auf den gewünschten Artikel öffnet sich in der neuen eZeitung der so genannte Lesemodus. Dies bedeutet, dass Sie den Text in größerer Schrift und auf einen Blick lesen können bzw, diesen von oben nach unten scrollen können. Im Lesemodus können Sie zudem – sofern der gewählte Artikel über mehrere Fotos verfügt – diese in einer Galerieansicht ansehen.
  • Aktuelle Bildergalerien: Oben rechts neben der Seite 1 der aktuellen Zeitungsausgabe gibt es einen Bereich mit Bildergalerien. Mit Klick auf die gewünschte Galerie gelangen Sie auf die Seite www.hz.de und dort direkt in die Bildergalerie. Sollte es sich um eine Bildergalerie handeln, für die ein Abo notwendig ist, loggen Sie sich einfach nach Aufforderung mit den selben Zugangsdaten wie für Ihre eZeitung ein. Schon können Sie die Bilder betrachten.

Wie komme ich auf dem Desktop aus dem Lesemodus zurück auf die Seitenübersicht?

Am Ende jedes Artikels, den Sie im Lesemodus gelesen haben, gibt es ein Schaltfeld „Zur Startseite“. Alternativ gelangt man zurück zur Ausgangsseite auch über die Funktion „zurück“ im Browser, oben links mit dem großen Pfeil, der nach links zeigt.

Mir ist die Übersicht der Zeitungsseiten zu klein. Wie kann ich diese größer machen?

Unten rechts im Eck befindet sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Anordnung“. Wenn Sie hier auf das Plus- oder Minuszeichen klicken, verändert sich die Ansicht der Seiten.

Ich möchte eine ältere Ausgabe der HZ als eZeitung lesen. Wo finde ich ältere Ausgaben?

Ältere Ausgaben sind nur zugänglich, wenn man eingeloggt ist, also über ein Abonnement verfügt. Zu den Archivausgaben gelangt man entweder oben rechts. Dort wird ein kleines Kalendersymbol angezeigt. Hier kann das gewünschte Datum gewählt werden. Alternativ können ältere Ausgaben auch über das Menü links oben auf der Seite gefunden werden. Hier gibt es den Bereich „Archiv“. Ältere Ausgaben der HZ sind bis einschließlich Juli 2019 auffindbar.

Ihre Frage ist nicht dabei? Fragen Sie uns einfach direkt:

  • Telefon: 07321.347-142 (Mo - Fr 6.30 Uhr bis 20 Uhr, Sa 6.30 Uhr bis 13 Uhr)

Fragen und Antworten zur eZeitung in der HZ-App

Bildergalerie Schritt für Schritt durch die neue HZ-App

Wie kann ich die eZeitung in der App lesen?

Hierzu laden Sie sich einfach die HZ-App aus dem Apple-Appstore oder aus dem Google-Play-Store von Android herunter.

Wie logge ich mich in der neuen HZ-App ein?

Wenn Sie die App erstmals öffnen, gelangen Sie nach einer kurzen Begrüßungsansicht zum Log-In. Hier können Sie sich, sofern Sie bereits ein Abo für die eZeitung haben, einloggen oder ein Probe-Abo wählen.

Wenn Sie die eZeitung bereits bisher in der alten HZ-App gelesen haben, ist für Sie wichtig zu beachten: Die Zugangsdaten haben sich in der neuen HZ-App geändert.

Um sich in der neuen App einzuloggen, klicken Sie zunächst auf die Funktion „Passwort vergessen“ und lassen sich per E-Mail ein neues Passwort zuschicken.

Wie kann ich die eZeitung in der App lesen?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Entweder Sie lesen die eZeitung mit dem neuen lesefreundlichen Lesemodus „Online mit Artikelmodus“.
  • Oder Sie laden sich wie bisher die gesamte Zeitung als PDF herunter und blättern wie gewohnt „Download und PDF blättern“.

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Varianten „Online mit Artikelmodus“ und „Download und PDF blättern“

  • Online mit Artikelmodus: Hier können Sie jeden Artikel in der Zeitung einzeln anklicken und in einem lesefreundlichen Artikelmodus lesen. In diesem sehen die Artikel aus wie auf einer Webseite und haben eine größere Schrift. Sie können beispielsweise auch die Bilder zu einem Artikel - sofern es mehrere gibt - in einer Galerieansicht durchklicken. Für die Variante mit dem Artikelmodus müssen Sie während des Lesens mit dem Internet verbunden sein.
  • Download PDF und blättern: Hier laden Sie wie in der bisherigen HZ-App die gesamte Zeitungsausgabe herunter und können diese anschließend - wie eine gedruckte Zeitung - Seite für Seite lesen. Um tiefer in die Zeitungsseiten hinein zu zoomen, bewegen Sie zwei Finger auf dem Bildschirm auseinander. Für die Variante „Download PDF und blättern“ müssen Sie nur für die Zeit des Downloads mit dem Internet verbunden sein. Anschließend haben Sie die Zeitung in der App gespeichert und können diese auch offline lesen. Bereits heruntergeladene Ausgaben finden Sie unten in der weißen Leiste nach Klick auf das kleine Ordnersymbol mit dem Pfeil darin.

Wie kann ich in der App die Vorabendausgabe lesen?

Ab ca 19 Uhr steht Ihnen die Vorabendausgabe der Zeitung von Morgen im Kiosk zu Verfügung. Diese ist als „Vorabendausgabe“ bezeichnet. Daneben sehen Sie noch die Ausgabe des aktuellen Tags. Diese Ansicht verändert sich morgens gegen 4 Uhr. Dann verschwindet die Vorabendausgabe und nur noch die Ausgabe des aktuellen, neuen Tages erscheint.

In der Vorabendausgabe sind noch nicht alle Seiten enthalten. Warum?

Die Vorabendausgabe entsteht noch, während Sie lesen. Sie ist ein Teil der Zeitung von Morgen. Die Seiten, die noch fehlen, werden gerade noch geschrieben, gelayoutet und für Sie bereitgestellt. Gegen 22 Uhr sollten im Normalfall alle Seiten der Zeitung des nächsten Tages vorhanden sein. Es kann jedoch auch vorkommen, dass dann noch Seiten fehlen, da auf diesen über ein Ereignis berichtet wird, das erst spät am Abend stattfindet - etwa Fußballspiele. Spätestens am nächsten Morgen um 4 Uhr ist die Zeitung aber komplett und steht Ihnen dann auch als PDF zum Download bereit.

Wo finde ich ältere Ausgaben?

Diese finden Sie, wenn Sie unten in der weißen Leiste das zweite Symbol von links anklicken.

Wie kann ich Einstellungen in der App verändern?

Oben links im Eck befindet sich das Menü, das durch vier waagrechte schwarze Stricke gekennzeichnet ist. Wenn Sie diese anklicken, öffnet sich ein Bereich mit mehreren Menüpunkten.

Unter „Einstellungen“ können Sie beispielsweise festlegen, dass Zeitungen nur heruntergeladen werden, wenn Sie im W-Lan sind.

Oder Sie können wählen, dass die App jede Nacht automatisch die neueste Zeitungsausgabe für Sie herunterlädt. Diese Einstellung muss von Ihnen aktiv zugelassen werden. Sie können diese jederzeit wieder deaktivieren.

Darüber hinaus können Sie im Menü festlegen, ob Sie Push-Mitteilungen erhalten oder deaktivieren wollen sowie das Nutzer-Tracking deaktivieren.

Im Bereich „Service“ können Sie über ein Formular mit dem Leserservice in Kontakt treten oder die ABG sowie die Datenschutzbestimmungen nachlesen. Auch das Impressum der Heidenheimer Zeitung finden Sie dort.

Fragen und Antworten zum Thema: Push-Mitteilungen empfangen

Bildergalerie Schritt für Schritt: Push-Mitteilungen mit der HZ-App erhalten

Ich möchte Push-Mitteilungen über die neuesten Nachrichten aus Stadt und Kreis Heidenheim erhalten. Wie geht das?

Sofern Sie ein Apple-Gerät haben, müssen Sie hierfür beim ersten Öffnen der App Push-Mitteilungen erlauben. Sollten Sie dies bereits aus Versehen weggeklickt haben, können Sie Push-Mitteilungen auch jederzeit in den Einstellungen Ihres Geräts für die HZ-App wieder aktivieren.

Falls Sie ein Android-Gerät besitzen, ist automatisch eingestellt, dass Sie Push-Mitteilungen erhalten. Um dies zu deaktivieren, müssen Sie in den Einstellungen Ihres Gerätes dies entsprechend deaktivieren.

Wie kann ich Push-Mitteilungen zu verschiedenen Themengebieten wählen?

1) Wenn Sie beim ersten Öffnen der App Push-Mitteilungen erlauben, werden Sie im nächsten Schritt gefragt, zu welchen Rubriken Sie Mitteilungen erhalten möchten. Hier können Sie wählen, ob Sie Push-Mitteilungen zu den Themen Sport, lokale Nachrichten oder Blaulicht erhalten wollen. Auch eine Mehrfachauswahl ist möglich.

2) Im Menü der App, das sich links oben im Eck befindet und das durch vier waagrechte schwarze Striche gekennzeichnet ist, gibt es den Bereich „Push-Rubriken ändern“. Hier können Sie nachträglich Rubriken an- oder abwählen. Der Zugang zu diesem Menüpunkt ist nur mit einem gültigen Abo möglich.

Ich habe eine Push-Mitteilung auf einen Artikel erhalten. Dieser Artikel ist jedoch ein HZ+ Artikel. Wie kann ich diesen lesen?

Die Zugangsdaten für Ihre eZeitung sind gleichzeitig die Zugangsdaten für hz.de. Sofern Sie also ein Abo für die eZeitung haben, können sich mit der selben Kennung auf hz.de einloggen und dann diesen und alle anderen HZ+ Inhalte lesen. Dazu gehören auch Bildergalerien und Videos.