Martin Grath blüht auf, je mehr Menschen er um sich hat. Deshalb spielt ihm das strenge Kontaktverbot im Wahlkampf überhaupt nicht in Karten. Gerne würde er an Türen klingeln, zu Veranstaltungen gehen oder auf dem Markt stehen, doch muss er sich mit Telefonsprechstunden und Videokonferenzen...