Zum Jahresende 2022 ist das stellvertretende Vorstandsmitglied Ulrich Hasenmaier, zugleich auch Bereichsleiter Individualkunden und Freie Berufe, in den Ruhestand gewechselt. Im nahtlosen Übergang wurde die Position des Bereichsleiters mit seinem bisherigen Stellvertreter Mathias Benz besetzt.

Volksbank-Eigengewächs

Mathias Benz, ein Volksbank-Eigengewächs, begann seine Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 1993. Nach verschiedenen Fortbildungen und Stationen, unter anderem als Geschäftsstellenleiter, stieß er im Jahr 2013 zum Bereich Individualkunden als Abteilungsleiter. Im Jahr 2019 wurde er zum stellvertretenden Bereichsleiter ernannt.

Mit dieser Besetzung sieht sich der Vorstand der Volksbank in seiner Personalpolitik bestätigt, den hauseigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern solche Karriere- und Aufstiegschancen zu ermöglichen.