Wegen des milden Spätsommers behält die Stadt Heidenheim die Einlasszeiten in den Brenzpark von derzeit 9 bis 20 Uhr bis Ende September bei.

Üblicherweise wären die Einlasszeiten mit Beginn der Schulzeit, demnach von Montag an, auf 11 bis 18 Uhr reduziert worden.

Nach bisherigem Stand haben in dieser Saison 138.000 Besucherinnen und Besucher den Brenzpark betreten, teilt die Stadtverwaltung mit. Vor einem Jahr waren es 105.000 Besucherinnen und Besucher.