Heidenheim / Sandra Gallbronner Ende September soll das Fachgeschäft „Leder Böhringer“ in der Heidenheimer Fußgängerzone zumachen. Währenddessen läuft es für manch einen Anbieter von Speisen trotz Corona-Krise deutlich besser. Voraussichtlich Ende September wird Jörg Böhringer sein Geschäft „Leder Böhringer“ in der Hauptstraße schließen. Es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, bis er den Laden hätte aufgeben müssen, sagt er. Corona habe diesen Schritt nun aber beschleunigt. „Der Umsatz bricht weg“, so der...