Am Freitag wurden die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler in der Mensa der Gemeinschaftsschule am Brenzpark Heidenheim feierlich verabschiedet. In der sogenannten Starterschule erreichten an der Gemeinschaftsschule am Brenzpark im vierten Jahrgang alle 37 Schülerinnen und Schüler den angestrebten Schulabschluss. Es wurden 13 Realschulabschlüsse und 24 Hauptschulabschlüsse vergeben.

Belobigungen, Klassen- und Fachpreise

Im Rahmen der feierlichen Abschlussfeier wünschte Schulleiter Werner Weber den Absolventinnen und Absolventen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg, egal ob sie, um einen weiteren Abschluss anzustreben, eine Schule im Beruflichen Schulwesen besuchen oder ob sie direkt ins Berufsleben starten. Er hob das gute Abschneiden der Gemeinschaftsschüler bei beiden Abschlussprüfungen hervor. An Absolventinnen für den Realschulabschluss wurden vier Klassenpreise, vier Fachpreise sowie fünf Belobigungen für gutes Abschneiden übergeben. Bei der Hauptschulabschlussprüfung erhielt ein Schüler einen Klassenpreis und eine Schülerin eine Belobigung und einen Fachpreis.

Die Absolventen:

Folgende Schülerinnen und Schüler haben den Abschluss an der Gemeinschaftsschule erfolgreich bestanden: Klasse 10a (Realschulabschluss) Nicolas Jost, Aminat Adejumoke Ajayi (Belobigung), Amal Fares (Belobigung), Pauline Luisa Fürich von Fürichshain, Marion Janzer (Belobigung), Selina Kohn (Belobigung), Aleksandra Kosanic (Klassenpreis, Fachpreis Deutsch, Fachpreis Mathematik, Fachpreis Englisch), Mirela Mincheva (Klassenpreis, Fachpreis Englisch), Anke Schaufelberger (Klassenpreis), Yasmin Shabib (Belobigung), Eleonora Shavarina, Jessica Szabo Deak, Larisa-Ioana Vasilitei (Klassenpreis). Klasse 10b (Hauptschulabschluss) Nino Adzaj, Rene Benning, Florian Brenner, Justin Bullinger, Albin Haziraj, Umut Karabulut, Alexander Kasanzev (Klassenpreis), Mert Özdemir, Akin Öztürk, Anil Öztürk, Jan Podlewski, Luca Rill, Leonard Curtis Steiger, Alexander Zdanov, Andelina Alija, Semiha Bindal, Marie-Luise Böttner (Belobigung, Fachpreis Englisch), Sonia Henrich, Nihal Karabulut, Roxana Lala, Alexandra Müller-Albrechts, Bianca Pham, Nisa Yildiz, Nur-Fatma Yildiz.