Schnaitheim / pm Am 8. November 1939 verübte der Königsbronner Schreiner Georg Elser im Münchner Bürgerbräukeller ein Attentat auf Adolf Hitler.

Am Jahrestag der Tat gegen das NS-Regime und den drohenden Krieg findet am Donnerstag, 8. November, ab 15 Uhr in den Elser-Anlagen in Schnaitheim eine Gedenkveranstaltung statt.

Oberbürgermeister Bernhard Ilg wird eine Ansprache halten und einen Kranz niederlegen. Außerdem wirken Schüler der Hirscheckschule und des Musikvereins Schnaitheim mit.