Heidenheim / Michael Brendel In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte in der Fußgängerzone mehrere Tulpen aus den Pflanztrögen gerissen.

Die Schalen waren erst rund eine Woche zuvor zum verkaufsoffenen Sonntag in der Hauptstraße aufgestellt worden. Sie sollen dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität in der Heidenheimer Innenstadt zu verbessern.