Heidenheim / Michael Brendel Bis Jahresende soll beim Schnaitheimer Bahnhof ein neuer Überweg die Gleise überspannen. Ob dieser Zeitplan eingehalten werden kann, ist noch offen. Die Ausschreibung der Arbeiten im Frühjahr verlief nämlich nicht wie erhofft. Wo ein Wille, da ist nicht immer automatisch auch gleich ein Weg. Diese Erkenntnis beschäftigt derzeit in besonderem Maße eine Aktionsgemeinschaft Schnaitheimer Bürger, die einem Ersatz für den im Oktober 2019 abgerissenen Fußgängersteg beim Bahnhof entgegenfiebern....