Blaulicht / HZ

Erst der Feuerwehr Schnaitheim, die nach der Alarmierung um 17.30 Uhr mit zwei Fahrzeugen anrückte, gelang es, das Feuer zu löschen.

Ursache und Schadenshöhe standen zunächst nicht fest, verletzt wurde niemand.