Heidenheim / cat Am Mittwochnachmittag war die Feuerwehr Heidenheim wegen Gasgeruchs in die Innenstadt gerufen worden.

Gegen 14.30 Uhr trafen Feuerwehr und Polizei in der Olgastraße auf Höhe des dortigen Tedi-Marktes ein. Ursache für den Alarm war Gasgeruch. Vor Ort konnte dies durch die Feuerwehr jedoch nicht bestätigt werden. Eine Überprüfung durch die Stadtwerke Heidenheim brachte ebenfalls keinen Hinweis auf austretendes Gas.