Von Montag, 26. Oktober bis voraussichtlich Donnerstag, 29. Oktober wird der Anschluss Aufhausener Straße der B 19 in Schnaitheim auf Höhe der Kreuzung Würzburger Straße/ Aufhausener Straße/ Hintere Kirchwiesen voll gesperrt werden. Da teilt das Landratsamt Heidenheim mit. Grund für die Sperrung sind Fahrbahninstandsetzungen, die von der Straßenmeisterei Heidenheim ausgeführt werden. Im Verlauf der Bundesstraße 19 muss darüber hinaus die Würzburger Straße halbseitig gesperrt werden.

Wie ist das Industriegebiet zu erreichen?

Während der Vollsperrung der Aufhausener Straße in Schnaitheim steht zur Andienung des Industriegebietes Brühlwiesen nur der Anschluss Im Brühl/ Aalener Straße bei Aufhausen zur Verfügung.

Aufgrund des Verkehrsaufkommens ist im genannten Zeitraum mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf diesem Abschnitt der B 19 zu rechnen. Das Landratsamt bittet Verkehrsteilnehmer deswegen, die Baustelle großräumig über die Kreisstraße 3009 Aufhausen, Großkuchen, B 466 Nattheim-Heidenheim und von Heidenheim in der Gegenrichtung zu umfahren.