Wie die Polizei mitteilt, bemerkten Zeugen einen Einbruch am Dienstag in den Morgenstunden. Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die Unbekannten am Montag kurz nach 23 Uhr auf das Firmengelände gelangt seien. Zunächst seinen sie über einen Zaun gelangt und schlugen dann an einem Gebäude eine Scheibe ein. Im Innern seien Schränke aufgebrochen und Schubladen durchwühlt worden. Offensichtlich fanden sie dabei Bargeld und flüchteten damit unentdeckt. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei Heidenheim ermittelt den Sachverhalt.