Von Samstag auf Sonntag drang laut Polizei ein Unbekannter in ein Gebäude in Heidenheim ein.

Wie die Polizei berichtet, war der bislang unbekannte Täter in den Nachtstunden auf den Gelände in den Leimgrubenäckern unterwegs. Dort hebelte er ein Rolltor auf und gelangte ins Innere eines Geschäfts.

Erfolglos machte er sich laut Polizei an einem Tresor zu schaffen. Er fand jedoch zwei Mobiltelefone, die er laut Polizei mitnahm. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei Heidenheim hat die Ermittlungen nach dem Einbrecher aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.